Abend mit dem Präses
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 22:03 Uhr

Zum Thema 50 Jahre Vatikanisches Konzil – Hoffnung für Kirche und Welt, lud die Kolpingsfamilie in Ihr Vereinsheim in Oberkochen ein. Eine voll besetzten Kolpinghütte zeigte vom Interesse des Themas, zu dem Pfarrer Andreas Macho referierte.

Das von Papst Johannes XXIII einberufene Konzil sollte ein Aufbruch der Katholischen Kirche in die Neuzeit sein. Das Konzil wurde durch den Tod des Papstes überschattet und von seinem Nachfolger Papst Paul VI - 1965 beendet. Was geschah mit der Kirche von damals, was waren die großen Veränderungen und was bedeutet das Konzil für die Gegenwart?

Pfarrer Macho ging auf die Ziele ein, die die versammelten Kardinäle, Bischöfe und ein riesiger Stab an Beratern sich auf die Tagesordnung gesetzt hatten. Die Zeitdauer des Konzils war in 4 Sessionen unterteilt, die sich jeweils in verschieden Themenbereiche gliederten. Die Liturgie, Ökumene und Öffnung der Kirche zur Welt waren ebenso Gegenstand der Beratungen wie auch das Laienapostolat sowie das Verhältnis der Katholischen Kirche zu den übrigen Religionen.

Immer wieder lehnte sich Pfarrer Macho an jüngste Reden und Veröffentlichungen des scheidenden Papstes Benedikt XVI, der in eindringlicher Weise die letzten Monate immer wieder in Publikationen die Themen des Konzils neu aufleben lies. Letztendlich bezeichnete Benedikt das Konzil als „Hoffnung auf eine Kirche der Zukunft.

In einer interessanten und lebhaften Diskussion wurden verschiedene Themen des Konzils wie auch der aktuellen Lage der Kirche und Glaubenswelt diskutiert. Spannend bleibt die Frage nach der Nachfolge Benedikts XVI sowie der generellen Gewichtung in der Kirche angesichts der Verlagerung der Anzahl an Kirchenmitgliedern von der westlichen Welt in Richtung Asien, Afrika und Lateinamerika.

 

Kolping Aktuell:

Aktion Hoffnung 2013

Am Samstag, den 13. April 2013 fand die Aktion Hoffnung in den Gemeinden des Kath. Dekanats Ostalb statt. Auch unsere Gemeinde Oberkochen beteiligt sich an dieser gemeinnützigen Aktion  Gesammelt werden gut erhaltene Herren-, Damen- und Kinderbekleidung, Unterwäsche, Bettwäsche, Wolldecken, Hüte und paarweise gebündelte Schuhe zugunsten der Mission und Entwicklungshilfe.


Weiterlesen...

Abend mit dem Präses

Zum Thema 50 Jahre Vatikanisches Konzil – Hoffnung für Kirche und Welt, lud die Kolpingsfamilie in Ihr Vereinsheim in Oberkochen ein. Eine voll besetzten Kolpinghütte zeigte vom Interesse des Themas, zu dem Pfarrer Andreas Macho referierte.


Weiterlesen...

Jahreshauptversammlung 2013

Kolping aktiv im Jubiläumsjahr - 200 Jahre Kolping - eine Geschichte mit Zukunft.

Das Jubiläumsthema war prägender Bestandteil bei der Jahreshauptversammlung der Oberkochener Kolpingsfamilie. Die Versammlung gedachte der verstorbenen Mitglieder mit einem Nachruf. Vorstand Anton Balle ließ die Aktivitäten des vergangenen Jahres noch einmal anhand eines Bildbeitrages Revue passieren. Vielfältig und vielschichtig waren die Unternehmungen und Aktivitäten, die durch die rege Beteiligung an Besuchern geprägt waren.


Weiterlesen...

Helferfest

Am Samstag 21.04.2012 sind alle Hüttenwirte und Helfer der Kolpingsfamilie zu einem "Helferfest" um 18.oo Uhr in die Kolpingshüte eingeladen.

Spieleabend

Die Kolpingsfamilie startet jeweils im Frühjahr und im Herbst einen Spieleabend am Kamin der Kolpinghütte. Eingeladen sind Binokel und Skatspieler, die in jeweils getrennten Runden den/oder die Beste aus ihren Reihen ermitteln.

Ein lustiger und interessanter Abend, bei dem mit Spielwitz und Humor der Sieger ermittelt wird.

Beim letzten Kräftemessen gelang es nach 3 stündigem anstrengenden Wettsteigern schließlich Paul Fischer sich mit knappem Vorsprung vom Feld abzusetzen.

Copyright 2013 Kolpingsfamilie Oberkochen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.